Civic Pride

Zu einer Gemeinschaft fühlt man sich dann zugehörig, wenn man gemeinsame Erinnerungen, Gefühle und Überzeugungen mit anderen Menschen teilt. Die Zugehörigkeit zu einer größeren Gruppe, sei es die Nachbarschaft, ein Stadtviertel oder eine ganze Stadt ist dann gegeben, wenn die Gruppe ähnliche oder gemeinsame Erfahrungen gemacht hat, gemeinsame Dinge schätzt oder einen gemeinsamen Hintergrund hat. Bei civic pride, einer Form von Lokalpatriotismus als Selbstverständnis der Bürger:innen zu ihrer Stadt, geht es um aktives bürgerschaftliches Engagement und die daraus resultierenden Aktivitäten, die die Entwicklung und das Wohlergehen einer Gemeinschaft und ihrer Mitglieder fördern.

Was erwartet Sie?
  • Sie fokussieren sich auf die positiven städtischen Aktivitäten und Projekte, die Ihre Stadt so einzigartig machen.
  • Sie wertschätzen die Merkmale Ihrer Stadt/Gemeinde, die Ihnen ein Gefühl der Zugehörigkeit vermitteln.
  • Sie erkennen die Bedeutung von civic pride bzw. einem identitätsstiftenden, städtischen Selbstverständnis

Was macht Ihre Stadt einzigartig?

In dieser Übung konzentrieren Sie sich auf die positiven Elemente, die Ihre Stadt einzigartig machen. Sie werden angeleitet, die Elemente Ihrer Stadt/Gemeinde schätzen zu lernen, die Ihnen ein starkes Zugehörigkeitsgefühl vermitteln und dadurch Ihre bürgerlicher Identität und ihren Lokalpatriotismus erwecken.

Was lernen Sie in dieser Übung?

  • Leitungsqualitäten
  • Digitale Kommunikation
  • Teamfähigkeit und zwischenmenschliche Kompetenzen

Was benötigen Sie für diese Übung?

  1. Internetverbindung; Online-Plattform, um ihre Entscheidungen und Antworten einzureichen.
  2. Wenn die Aktivität analog in einem Seminarraum durchgeführt wird, können die Teilnehmer ihre Antworten präsentieren und sie in Gruppen oder im Plenum mit Hilfe eines Moderators diskutieren.
  3. Nutzen Sie die bereitgestellten Links, Übungsblätter, Google-Formular-Fragebogen, Online-Plattformen.

Download Arbeitsblatt A
Download Arbeitsblatt B

Überlegungen nach Abschluss dieser Übung

  • Überlegen Sie, welche Gemeinsamkeiten und Übereinstimmungen es bei Ihren und den Antworten der anderen Beteiligten gab. Warum glauben Sie, dass Sie ähnliche Entscheidungen treffen und gemeinsame Gefühle oder Überzeugungen teilen?

"Bei der Zugehörigkeit zu einer Gemeinschaft/Stadt geht es darum, Erinnerungen, Gefühle und Überzeugungen mit anderen Menschen zu teilen. Es geht um die Zugehörigkeit zu einer größeren Gruppe, sei es eine Gemeinschaft, eine Nachbarschaft oder eine Stadt, die ähnliche oder gemeinsame Erfahrungen teilt, gemeinsame Dinge schätzt und einen gemeinsamen Hintergrund hat. Bei Bürgerstolz/Civic Pride geht es um aktives Engagement in verschiedenen Arten von sozialen und bürgerschaftlichen Aktivitäten, die die Entwicklung und das Wohlergehen einer Gemeinschaft und ihrer Mitglieder fördern".

 

Was bedeutet Civic Pride?

In dieser Übung erlernen Sie die Grundlagen von Civic Pride im Sinne von bürgerlicher Identität und Lokalpatriotismus kennen und erfahren mehr über die Bedeutung des Begriffes.

Was lernen Sie in dieser Übung?

  • Leitungsqualitäten
  • Digitale Kommunikation

Was benötigen Sie für diese Übung?

  1. Internetanschluss [in einem Seminarraum: Laptop, Projektor]

Download Arbeitsblatt

Überlegungen nach Abschluss dieser Übung

  • Fanden Sie das Video interessant?
  • Haben Sie identitätsstiftende Merkmale und gemeinsame Erfahrungen der Bürger Ihrer Stadt gefunden?
  • Haben Sie die Bedeutung von civic pride für Ihr persönliches Leben und das Ihrer Community erkannt?

Wenn die Teilnehmer dieses Video in einem Seminarraum ansehen, können sie eine Gruppendiskussion über diese Fragen führen, die vom Referenten moderiert wird.

Tipp: Sie möchten das Video lieber mit deutschen Untertiteln ansehen? Klicken Sie auf das Zahnrad rechts unten am Video und wählen Sie Untertitel > automatisch übersetzen > Deutsch aus.

Stadt-Erkundung

Durch die Teilnahme an dieser Übung werden Sie in der Lage sein, die wichtigsten kulturellen Orte und Sehenswürdigkeiten Ihrer Stadt zu identifizieren, zu entdecken und kennen zu lernen. Sie erlangen ein stärkeres kulturelles Bewusstsein und lernen das verborgene Erbe Ihrer Stadt kennen - und stärken damit den Lokalpatriotismus. Sie lernen, eine Stadttour zu entwerfen, die wichtige Orte zur Geschichte Ihrer Stadt beinhaltet.

Was lernen Sie in dieser Übung?

  • Kommunikation
  • Gemeinschaftliches Engagement
  • Flexibilität/Anpassungsfähigkeit
  • Digitale Kommunikation

Was benötigen Sie für diese Übung?

  1. Computer oder Laptop mit Internetanschluss
  2. Smartphones mit Internetanschluss
  3. Drucker (optional)Smartphones with Internet
  4. Kahoot! App und Kahoot! Tutorial
  5. GoogleMaps
  6. Tripadvisor

Download Arbeitsblatt

Überlegungen nach Abschluss dieser Übung

Fragen Sie die Teilnehmer:

  • Hatten Sie eine gute Zeit?
  • Was haben Sie gelernt?
  • Was könnte verbessert werden?

Es kommt auf die Details an

Mit dieser Übung möchten wir Sie inspirieren und motivieren in der Gemeinschaft gemeinsam Neues zu lernen.

Was lernen Sie in dieser Übung?

  • Leitungsqualitäten
  • Digitale Kommunikation
  • Teamarbeit und soziale Kompetenzen

Was benötigen Sie für diese Übung?

  1. Internetanschluss; [wenn in einem Seminarraum, Laptops/PC, Projektor oder/und Drucker]. Wenn die Übung in einem Seminarraum durchgeführt wird, können die Teilnehmer ihre Antworten präsentieren und sie in Gruppen oder im Plenum mit Hilfe des Lehrers/Moderators diskutieren;
  2. Bereitgestellte Links, Arbeitsblatt, Online-Plattform/Forum.

 

Download Arbeitsblatt

Marktplatz

Ziel dieser Übung ist es, Menschen zu beobachten, die den Marktplatz Ihrer Stadt besuchen. Analysieren Sie die verschiedenen Typen von Menschen, die dort anzutreffen sind.

⚠ Wenn es in Ihrer Stadt keinen Marktplatz gibt, können Sie diese Übung anpassen, indem Sie einen alternativen, viel besuchten Platz aufsuchen.

Was lernen Sie in dieser Übung?
  • Kommunikation
  • Flexibilität/Anpassungsfähigkeit
  • Digitale Kommunikation

Was benötigen Sie für diese Übung

  1. Material für die Aufzeichnung der Beobachtungen.
  2. Falls erforderlich: digitale Geräte, Audiorecorder, Skizzenbuch, Notizbuch und Stift.
  3. Die Tabelle aus unserem Arbeitsblatt, die Sie mit Fragen bei Ihren Beobachtungen anleitet.
  4. Je nachdem für welche Form der Beobachtung und welches Ziel Sie sich entscheiden, gibt es Methoden, um Ihre Ergebnisse zusammenzufassen:
    1. Eportfolio: Padlet, Smore, Artsepts
    2. Presentation: Canva,
    3. Creative writing: Wordart
    4. Comics: Pixton
Download Arbeitsblatt

Gemeinschaftsgarten

Mit dieser Übung fördern Sie den generationenübergreifenden und interkulturellen Austausch zwischen Einheimischen und Neuankömmlingen. Sie entwickeln ein Gemeinschaftsgefühl, indem Sie den sozialen Zusammenhalt der Bürgerinnen und Bürger fördern und so zu einer gesunden Gemeinschaft beitragen.

Was lernen Sie in dieser Übung?

  • Leitungsqualitäten
  • Teamarbeit und soziale Kompetenzen
  • Gemeinschaftliches Engagement
  •  Flexibilität/Anpassungsfähigkeit
  • Digitale Kommunikation

Was benötigen Sie für diese Übung?

  1. Hinweise unter:
    https://kommunen-innovativ.de/checkliste-schritte-zum-aufbau-eines-gemeinschaftsgartens

Download Arbeitsblatt

Überlegungen nach Abschluss dieser Übung
  • Fanden Sie die Übung interessant?
  • Haben Sie die Bedeutung der Entwicklung von Gemeinschaftsgefühl und sozialem Zusammenhalt durch diese Art von Übung verstanden?
  • War das Vorhaben/die Aktivität in Ihrer Region umsetzbar?